facebook twitter google insta youtube  mymoroccantravel@gmail.com +212 661860657 +212 671517541 +417 79672445

Sehenswürdigkeiten in Agadir

Die Aktivitäten in Agadir sind geprägt von der attraktiven Kultur und den wunderschönen Denkmälern, die den Besucher bei einem Streifzug durch den alten Stadtkern zu einer Reise durch die Geschichte einladen. Die Stadt bietet Kunst, Tradition und ein in der Welt einmaliges Kulturerbe, wie etwa Museen, Moscheen und einige der bedeutendsten Gärten und Grünanlagen Marokkos.

Aktivitäten in Agadir.

Was gibt es in Agadir zu sehen?

Kasbah von Agadir: Von dieser zum Schutz der Stadt vor den Portugiesen errichteten historischen Festung sind nur noch ein paar Ruinen und eine herrliche Aussicht aufs Meer geblieben. Da sie außerhalb des Zentrums liegt, fährt man am besten mit einem Mietauto oder mit dem Taxi, es werden aber auch Exkursionen mit dem Kamel dorthin angeboten.

Die Gärten von Olhao: Es handelt sich um eine städtische Gartenanlage im maurischen Stil, die sich im Viertel Talborjt von Agadir befindet und die zu Ehren der portugiesischen Stadt, die ihr den Namen verleiht, angelegt wurde. Sie sind eine Oase inmitten der Stadt, denn im Schutz ihrer schattenspendenden Bäume kann man einen sehr angenehmen Nachmittag verbringen oder auch das Restaurant besuchen.

Die Boulevards von Agadir: In der Stadt Agadir gibt es 3 große Prachtstraßen an denen sich sämtliche touristischen Einrichtungen der Stadt befinden. Es handelt sich um die Boulevards Hassan II., Mohammed V. und 20 Août. In diesen Straßen mit einem gewissen europäischen Flair ist immer etwas los und es gibt nichts was man hier nicht finden kann.

Städtisches Museum von Agadir: Das Museum trägt den Namen des dänischen Kunsthistorikers Bert Flint, der lange Zeit hier lebte und diese Region Marokkos besuchte. In der Sammlung finden sich Gegenstände aller Art: traditionelle Trachten, Musikinstrumente, Dekorationsgegenstände, Juwelen, Waffen…Zoo & Aquarium von Agadir: Das Tal der Vögel ist ein kleiner Zoo, in dem vor allem exotische Vögel und an der Küste von Agadir vorkommende Fischarten zu sehen sind. Er befindet sich in der Nähe des Strandes am Boulevard Mohammed V. und ist eigentlich eine grüne Oase mitten in der Stadt. Ideal um mit den Kindern eine Pause zu machen.

Moschee Mohammed V: Imposantes Wahrzeichen der Stadt und Ausdruck der Schönheit arabischer Kunst mit ihren Mosaiken und den mit Keramik verzierten Wänden. Eine der größten Moschen Agadirs, die den Boulevard des Präsidenten Kennedy bekrönt. Der Eintritt ist nur gläubigen Muslimen gestattet.

Der Hafen von Agadir: Einer der wichtigsten Fischer- und Handelshäfen Marokkos, denn die Stadt und Umgebung von Agadir sind weltweit bekannt als Produzenten und Exporteure von Zitrusfrüchten und Sardinen. Hier kann man noch sehen wie die kleinen hölzernen Fischerboote gebaut werden.

morocco private tours morocco excursions

Kamel Ritt in Marrakesch

BESCHREIBUNG Von Ihrem Hotel, wir nehmen Sie in den Palmenhain für eine Abenteuerfahrt von einem halben Tag, inklusive 1 Stunden ...
Lire La Suite
desert maroc desert marocain desert marrakech

Traditionell Hamam(sauna) und Massage in Agadir

Gönnen Sie sich eine Pause und entspannen Sie sich beim Besuch eines marokkanischen Spas. Schwelgen Sie in einem beruhigenden Hammam (Bad), lassen ...
Lire La Suite
circuit marrakech circuit sud maroc circuit villes impériales maroc desert du maroc

Crocoparc Reise nach Agadir

Besuchen Sie den ersten Krokodilpark Marokkos und verbringen Sie einen unterhaltsamen Tag mit einigen der beeindruckendsten Lebewesen. Der Park bietet ...
Lire La Suite

Our Facilities

footerbanner